Eva-Maria Bast / Wolkenjahre

Der Zweite Weltkrieg ist vorbei, Johanna, Sophie und Luise klauben die Scherben ihrer Leben zusammen. Luise kehrt in den Osten zurück, um ein Heim für Kriegswaisen aufzubauen. Nach dem Bau der Mauer lässt die Stasi sie beobachten, bei einem Fluchtversuch verliert sie fast ihr Leben. Johanna gibt die Suche nach ihrer verlorenen Tochter nicht auf. Eine Suche, die sie an den Rand ihrer Kräfte führt. Und Sophie braucht lange, um den Verlust ihres Mannes zu verkraften. Dann begegnet ihr eine neue Liebe – in sehr überraschender Form …
Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf Linkdin
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest