Regine Kölpin / Traces: Finde mich

Eigentlich verirrt sich kein Fremder nach Mückemoor. Eigentlich. Doch dann taucht Leone auf, mit einem Kopf voller wilder Locken und vielen Fragen. Er will herausfinden, was mit seiner Großmutter geschehen ist, die vor Jahrzehnten als Gastarbeiterin nach Mückemoor kam und nie wieder in ihre Heimat nach Italien zurückgekehrt ist. Elsa beschließt zu helfen. Doch schnell wird klar, dass irgendjemand im Dorf kein Interesse daran hat, dass die vergangenen Geheimnisse ans Licht kommen. Elsa kennt alle Dorfbewohner*innen hier schon ihr Leben lang. Ist es wirklich denkbar, dass eine*r von ihnen etwas mit dem Verschwinden von Maria Greco zu tun hat?
Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf Linkdin
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest