Mick Schulz / Infight – Spiel auf Zeit

Eigentlich lief Leon Teiwes Leben in geordneten Bahnen: ein sicherer Job, eine glückliche Ehe und zwei gesunde Kinder. Dann jedoch erfüllt sich sein Traum und über ein Direktmandat bei den Bundestagswahlen zieht er als Abgeordneter in den Bundestag ein. Sein neues Leben in Berlin gestaltet sich jedoch sehr viel schwerer als gedacht. Seine Frau und die Kinder wenden sich von ihm ab und der Ehe droht das Aus. Teiwes verliert immer mehr den Halt, wird in politische Intrigen verstrickt und schlittert in eine Sex-Affäre.
Als er den heruntergekommenen Star-Journalisten Helm Zednik kennenlernt, macht dieser ihm gegenüber Andeutungen über einen europaweit agierenden Korruptionsskandal, der die deutsche Politik erschüttern würde. Am nächsten Tag ist Zednik verschwunden und die Blutspuren in seiner Wohnung weisen auf einen Mord hin.
Teiwes ahnt: als Mitwisser befindet er sich jetzt ebenfalls in Lebensgefahr. Wem kann er jetzt noch trauen? Und wer ist ihm schon auf der Spur, um ihn kaltzustellen?
Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf Linkdin
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest