Karin Spieker / Lovesong für Emma

Eine turbulente Liebesgeschichte für alle Trauzeuginnen, Schwiegermütter und Bräute

»Konnte man mit genug Aufwand eine ganze Hochzeitsgesellschaft in Liebesstimmung bringen? Halt! In eine romantische Stimmung bringen? Vielleicht konnte man mit genug Geld und Accessoires alle Gäste in eine rosa Wolke hüllen?«

Wie konnte das passieren? Emma plant als Trauzeugin auf einmal die Hochzeit ihrer besten Freundin Pia. Dabei hat sie doch gar keine Ahnung von Avocadocremetorten, Reifröcken und Lasercut-Karten mit Banderole! Gut, dass ihr gleich drei hilfsbereite Männer zur Seite stehen: Pias neuer Kollege Ariv, Emmas alter Freund Leopold – und natürlich Tim, für den Emma schon ewig schwärmt. Leider klopft Emmas Herz zuverlässig immer dann, wenn es nicht klopfen soll, und so werden die Hochzeitsplanungen immer komplizierter …
Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf Linkdin
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest