Karin Spieker / Das Lied der Sternschnuppen

Tinka hütet ein Geheimnis: Die regelmäßigen Besuche bei ihrer Oma Edith und deren pfiffigen Freunden enden oft damit, dass sie die Säle der Seniorenheime zum Beben bringt – mit waschechter Schlagermusik. Davon dürfen Tinkas coole Bandkollegen natürlich niemals erfahren! Und als ob sie mit diesem Versteckspiel nicht schon alle Hände voll zu tun hätte, will Oma Edith sie nun auch noch unbedingt unter die Haube bringen – aber führt der beste Weg zu Tinkas Traummann wirklich über eine Datingbörse? Und was hat ausgerechnet David Wolf dort zu suchen, der stets etwas verstrubbelte junge Leiter des Seniorenheims Caecilienstift?
Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf Linkdin
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest