Dorothea Stiller / Mörderisches Somerset – Das Rätsel der Druiden (Somerset-Cosy-Krimi 3)

Auf dem leerstehenden Gelände einer alten Farm am Rand von Lower Foxdale siedelt sich die Kultgemeinschaft „Kinder Avalons“ an. Die Neuankömmlinge erregen die Gemüter, und im Ort regt sich Widerstand gegen die selbsternannten Druiden. Als die stellvertretende Vorsitzende des Gemeinderats ermordet an einer alten heidnischen Kultstätte aufgefunden wird, eskaliert die Situation! Denn für die Bewohner von Foxdale ist klar, wo der Mörder zu suchen ist: bei den seltsamen Fremden. Pomona weigert sich, das zu glauben. Gemeinsam mit June beginnt sie, eigene Nachforschungen anzustellen und hofft, die Kultgemeinschaft von dem schlimmen Verdacht befreien zu können.

Über die Serie:

Traumhafte Gärten, eine wunderschöne Landschaft und mystische Orte – dafür steht die Grafschaft Somerset. Als die junge Londonerin June das Cottage und den Buchladen ihrer Tante erbt, beschließt sie, dort neu anzufangen. Doch auch in der südenglischen Idylle gibt es dunkle Schatten und Verbrechen … Wie gut, dass ihr die quirlige Pomona mit ihrem Hang zu Tarot und Esoterik und der sympathische Antiquar Mr. Whalley bei ihren Ermittlungen zur Seite stehen. Und dann gibt es da den attraktiven Detective Seargeant Sean Darcy, der bei der Verbrecherjagd auch noch ein Wörtchen mitzureden hat …

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf Linkdin
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest