Beate Rösler / Helenes Versprechen

Das Schicksal einer jüdischen Kinderärztin. New York, 1947: Die Kinderärztin Helene sieht nach beinahe zehn Jahren ihren Sohn Moritz wieder. Als kleinen Jungen hatte sie ihn mit einem Kindertransport aus Frankfurt fortgeschickt. Jetzt ist Moritz seiner Mutter fremd geworden. Aber ihr Versprechen hat er nie vergesse…
Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf Linkdin
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest