Dorothea Stiller / Mörderisches Somerset – Tod in Pemberley (Somerset-Cosy-Krimi 4)

Der Jane-Austen-Fanclub organisiert einen großen Ball – und June ist eingeladen! Zu ihrer großen Überraschung ist unter den Gästen auch ein alter Bekannter: Detective Sergeant Darcy. Zwischen June und dem attraktiven Polizisten knistert es … doch dann geschieht etwas Schreckliches: Die Sponsorin der Veranstaltung bricht plötzlich zusammen und stirbt – offenbar an einer allergischen Reaktion. Schnell stellt sich heraus, dass Darcys Schwester Elizabeth der jungen Frau einen Streich spielen wollte… Aber ist sie wirklich für ihren Tod verantwortlich?

Detective Darcy wird wegen Befangenheit von dem Fall abgezogen. Aber er glaubt fest an die Unschuld seiner Schwester und bittet June und Pomona um Hilfe. Das ungewöhnliche Ermittlerteam begibt sich auf die Suche …

Über die Serie: Traumhafte Gärten, eine wunderschöne Landschaft und mystische Orte – dafür steht die Grafschaft Somerset. Als die junge Londonerin June das Cottage und den Buchladen ihrer Tante erbt, beschließt sie, dort neu anzufangen. Doch auch in der südenglischen Idylle gibt es dunkle Schatten und Verbrechen … Wie gut, dass ihr die quirlige Pomona mit ihrem Hang zu Tarot und Esoterik und der sympathische Antiquar Mr. Whalley bei ihren Ermittlungen zur Seite stehen. Und dann gibt es da den attraktiven Detective Sergeant Sean Darcy, der bei der Verbrecherjagd auch noch ein Wörtchen mitzureden hat …
Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Linkdin
Teilen auf Pinterest