Nora Lachmann

Geboren 1957 in Berlin, ummauert aufgewachsen. Ausgeflogen nach Hamburg und in die Toskana.

Viel gelernt, erst Psychologie, später Englische und Deutsche Literatur.

Zurückgekehrt, zwei Kinder großgezogen und lange als Psychotheraputin Menschen begleitet.

Nach der Jahrtausendwende den Neuanfang gewagt und seitdem als Autorin und Übersetzerin aus dem Englischen im neuen Beruf heimisch geworden.
In der Zeit, die bleibt, auf den Meeren unterwegs.

Im Vorstand der Gesellschaft für Neue Literatur seit 2009.

Der Autor/IN im NETZ

select
WEBSITE
facebook
FACEBOOK SEITE
twitter
TWITTER