Friedrich Kalpenstein

Friedrich Kalpenstein ist ein waschechter Bayer und wurde 1971 in Freising bei München geboren. Heute lebt er unweit seiner Heimatstadt im Ampertal. Die Leidenschaft fürs Erzählen entwickelte er durch die Gutenachtgeschichten für seinen Sohn. So schrieb er zunächst Kinderbücher, ehe er seinen Schwerpunkt auf humoristische Romane verlagerte.
Dazu gehört auch sein Debütroman „Ich bin Single, Kalimera“. Das Buch ist der Auftakt zur beliebten Herbert-Reihe, die mittlerweile sieben Bände umfasst. Außerhalb der Reihe erschienen weitere Bücher des Autors, die in erster Linie vom ganz normalen Alltagswahnsinn erzählen – und das stets mit einem Blick für besondere Charaktere.

Seine Provinzkrimi-Reihe, die ihren Auftakt in „Prost, auf die Wirtin“ fand und mittlerweile vier Teile hat, zeigt dass der Autor auch mit Spannung umgehen kann.

Veröffentlichungen

Der Autor/IN im NETZ

select
WEBSITE
facebook
FACEBOOK SEITE
instagram
INSTAGRAM
https://www.youtube.com/channel/UCotVQmgDimQM9frqRBPQ8uw